DIE GENOSSENSCHAFT UND DIE MITGLIEDER

Die ölmühle Aldobrandeschi landwirtschaftliche soziale Genossenschaft wird am 14 April 1984 in Via Roma n.2 in Campagnatico dank den Bemühungen einer limitierten Gruppe von Leuten gegründet. Die Genossenschaft ist ohne spekulativen Zweck und deshalb mit exklusiven mutualistischen Zwecken, bemüht sich als erstes Objektiv, getrennt oder gemeinsam, die von Mitgliedern produzierten Oliven zu verarbeiten um öle zu gewinnen. Der Statut der aus 54 Artikeln geformt ist, ist das „Gesetz“ der Genossenschaft und stellt eine Form von Vertrag zwischen der Genossenschaft und den eigenen Mitglieder dar, weil es detailliert die Regeln enthält an denen sich die Genossenschaft bei der Durchführung der eigenen Fähigkeiten halten muss. Im laufe der Jahre ist der Statut wegen legalen Bedürfnisse geändert worden, aber das Ziel der Genossenschaft ist und bleibt die Kommerzialisierung und die Verarbeitung des Produktes das sie von den Mitgliedern erhalten.

Damit die Genossenschaft regelmäßig arbeitet ist es notwendig, dass bestimmte Aufgaben , das heißt, die Organisation, die Verwaltung und die Kontrolle korrekt durchgeführt werden. Unser Qualitätskurs beginnt mit unseren Mitglieder und ihre Olivenhaine und setzt sich in unseren modernen Betrieb fort, wo die komplexe Arbeitsstufen der Verarbeitung und Produktion durchgeführt werden. Sobald alle Stufen abgeschlossen sind wird das öl nach der italienisch , biologisch IGP (geschützte geografische Angabe) Typologie gelagert.


MITGLIED WERDEN

Den Mitgliedern der Genossenschaft werden umfangreiche Dienste und zahlreiche Initiativen im

Zusammenhang mit dem Olivenanbau, angeboten.

  • Kurse für öl Verkostung;
  • Baumschnitt;
  • Kurse für die Nutzung von Pflanzenschutz mit Vergabe von einer Bescheinigung;
  • Kurse für Benutzer von Traktoren mit Gleisketten und Rädern und andere Ausrüstungen;
  • Vorgeschrieben von dem Abkommen Staat, Regionen;
  • Kurse IAP;
  • Kurse HACCP;
  • Kurse Rls;
  • Kurse Brandschutz;
  • Erste Hilfe Kurs;
  • Generelle und spezifische Ausbildung Angestellte angeboten.

Es wird ein wöchentliches Bulletin verfasst und den mittgliedern zugesendet um die Anwesenheit von der Olivenfliege im Territorium der Genossenschaft zu überprüfen . Mit der Zusammenarbeit eines externen Beraters bietet man die Möglichkeit an Dünger zu einem spezialpreise zu kaufen und einen personalisierter Düngerplan zu haben. Außerdem ist der Preis des Mahlen für die Mitglieder geringer im vergleich zu den nicht Mitglieder und während Kampagne können wir den Transport der Oliven gewährleisten oder externe Firmen für die Ernte kontaktieren.

AUF WAS WARTEST DU?

Lade das Formular ab , fülle aus und schicke es uns zurück, wir werden dich sobald wie möglich kontaktieren

Erhalten Sie mehr Informationen